Wir haben euch, unsere nello Nutzer gefragt, was euer Lieblings-Feature von nello one ist und neben Swipe to Unlock habt ihr Homezone Unlock geantwortet.

Na klar, wer will nicht automatisch die Tür geöffnet bekommen?

Dein Smartphone kann einfach in der Tasche bleiben und nello one öffnet auf ein Klingeln deine Hauseingangstür automatisch für dich. Du musst weder nach dem Schlüssel noch nach deinem Handy suchen.

Und da wir wissen, dass euch das automatische Türöffen mit Homezone Unlock besonders wichtig ist, sind wir stetig daran das Feature für euch noch besser zu machen.

Aber wie funktioniert Homezone Unlock bei uns eigentlich?

Gerade bei diesem Feature gibt es ziemlich viel für uns tun, damit es richtig funktioniert. Homezone Unlock vertraut dabei nicht nur auf unsere Entwicklerleistung, sondern auch auf das Betriebssystem deines Smartphones.

Was bedeutet das genau?
Das Betriebssystem deines Smartphones benachrichtigt die nello App, sobald du den Geofence (deine Homezone) betrittst oder verlässt. Wir tracken deinen Standort demnach nicht, der Datenaustausch erfolgt einzig und allein bei dem Event „Betreten des Geofence“ oder „Verlassen des Geofence“. Und hier ist das Tolle daran:

Da wir deinen Standort nicht aktiv verfolgen, sind die Auswirkungen auf deinen Handy-Akku bei dem Feature minimal. Smart, oder?

Homezone Unlock basiert bei uns auf deinem Standort – also deiner Homezone –  und einem individuellen Timer.

Aber lassen uns überprüfen, was genau passiert. Es gibt 4 mögliche Szenarien – wir erklären dir, was jeweils passiert:

  1. Du verlässt dein Zuhause (und damit die Homezone).

    Homezone Radius verlassen
    Was passiert?
    Wenn du den Radius deiner Homezone verlässt, benachrichtigt das System die nello App und die automatische Türöffnung wird deaktiviert – unabhängig davon was der Timer sagt.

  2. Du bist nicht daheim (befindest dich nicht im Radius, um dein Zuhause in deiner Homezone).

    Homezone Unlock inaktiv
    Was passiert?
    Wenn du nicht zu Hause bist, ist die automatische Türöffnung natürlich deaktiviert.

  3. Du näherst dich deinem Zuhause.

    Homezone entering the Homezone radius
    Was passiert?
    Jetzt wird es spannend – sobald du den Radius deiner Homezone betrittst, erkennt nello one das (über das Event „Betreten des Geofence“) und aktiviert das automatische Türöffnen. Gleichzeit startet nello einen Timer. Wenn du an deiner Hauseingangstür ankommst und klingelst, wird dir deine Tür automatisch geöffnet.

  4. Du bist Zuhause.

    Homezone Unlock inaktiv Zuhause
    Was passiert?
    Sobald der Timer abgelaufen ist, deaktiviert nello den Homezone-Modus selbstständig.

 

Ganz einfach gesagt, der Homezone Modus wird nur aktiviert, sobald du dich deinem Zuhause näherst – und die Deaktivierung erledigt nello selbständig. Beide Variablen – deinen Homezone-Radius sowie den Timer – kannst du eigenständig in der nello App anpassen. So funktioniert das Feature immer optimal für dich – egal ob du mit dem Fahrrad, Auto oder zu Fuß nach Hause kommst.

Und was brauchst du, damit Homezone Unlock richtig funktioniert?

Die folgenden Punkte musst du beachten:

  • du brauchst eine stabile Internetverbindung auf deinem Smartphone
  • dein Standortservice (GPS) muss auf deinem Smartphone aktiviert sein
  • und du musst der nello App die Erlaubnis erteilen Location Services zu nutzen
  • du solltest sicherstellen, dass deine Datensparfunktion auf deinem Smartphone für nello deaktiviert ist

(Und weil es uns immer wieder Leute fragen: bei deinem Handy müssen die mobilen Daten aktiviert sein, sodass eine stabile Internetverbindung zustande kommt – dein Handy muss sich für das Öffnen mit  Homezone Unlock allerdings nicht mit deinem Heim-WLAN verbinden.)

Und wenn du sehen willst, wann Homezone aktiviert ist, kannst du das auch einfach über die nello App prüfen. Das kleine Haus Icon in der App zeigt dir immer an, wann Homezone Unlock aktiv ist.

Wenn du noch Fragen oder Feedback für uns hast, schreibe uns gerne auf hello@nello.io.